Katholikentag vom 25. - 29.5.2022 in Stuttgart

Der diesjährige Katholikentag findet 25. bis zum 29. Mai in Stuttgart statt. Daher sind wir als "regionaler Religionslehrer:innen-Verband" an der Seite unsere Kolleg:innen und Freunde auf dem Stand des vkr und der AEED. Wir freuen uns über jeden Besuch! Sollten Sie Interesse und die Möglichkeit haben, an einem dieser Tage einen ca 2-stündigen "Standdienst" zu übernehmen, dann wenden Sie sich doch bitte gerne an eines der Vorstandsmitglieder der fg oder direkt an rainer.wittmann@ks1-vs.de Wir sehen uns in Stuttgart in bewegter Zeit!


Der entwurf 1-2022 "Individuum und Gemeinschaft" ist erschienen

Das reizvolle Spannungsverhältnis von Individuum und Gemeinschaft prägt unser ganzes Leben, auch in der Schule, in dem nicht endenden Prozess von Abgrenzung und Teilhabe, von Beteiligung und Rückzug, „Einzel- und Gruppenarbeit“. Wir haben hilfreiche Unterrichtsentwürfe für dieses Thema bereitgestellt.

Nach einer theologisch-didaktischen Einführung durch Joachim Ruopp, Christiane Tietz und Horst Heller zeigt Claudia Müller für Kl. 1-6, wie Kooperations- und Vertrauensspiele die Klassengemeinschaft stärken, Andreas Hinz, wie theaterpädagogische Übungen und Spiele diese befördern (Kl. 5 – 6). Ole Wangerin reflektiert, wie die Corona-Pandemie Individuum und Gemeinschaft herausfordern (Kl. 7– 8), Andreas Oelze, wie konfliktträchtig religiös-weltanschauliche Vielfalt sein kann (Kl. 9 –10). Für die Kursstufe (Kl. 11–13) stellt sich Marcus Held dem herausfordernden Thema trans*und Jürgen Hudelmayer führt in die Ich-Du-Philosophie Martin Bubers ein. Unsere AV-Hinweise und Rezensionen ergänzen das Ganze.

> Mehr über den entwurf finden Sie > hier


Der Rundbrief 2021 ist erschienen

Der Rundbrief 2021 ist herausgekommen. Er ist das Mitteilungsblatt der Fachgemeinschaft. Er erscheint einmal jährlich und wird allen Mitgliedern kostenlos zugesandt. In ihm finden Sie wichtige Informationen rund um den Religionsunterricht in Württemberg und darüber hinaus, für staatliche Religionslehrerinnen und -lehrer, Pfarrerinnen und Pfarrer, Religionspädagoginnen und Religionspädagogen, oder über das Arbeitsrecht und aktuelle Mitteilungen aus dem Landesarbeitskreis Religionspädagogik usw. zu erfahren.

> Hier finden Sie weitere Informationen über unseren Rundbrief, sowie den ungekürzten Artikel von Sebastian Kämper über den RU am Gymnasium.