+++DIE MITGLIEDERVERSAMMLUNG AM 28.3.2020 WURDE ABGESAGT+++

Aufgrund der Corona-Epidemie hat der Vorstand der Fachgemeinschaft beschlossen die Mitgliederversammlung, die für den 28. März 2020 im Haus Birkach geplant war, abzusagen. Über das weitere Vorgehen werden die Mitglieder der Fachgemeinschaft per Email informiert.   


Tagung des Arbeitskreises der Religionslehrerverbände in Unterreichenbach am 25./26.10.2019

Da bei unserem Herbsttreffen der Religionslehrer*innenverbände einige neue Mitglieder dabei waren, begannen wir am Nachmittag wieder einmal mit einem kurzen Rückblick auf die Tagung „Erkennbar und offen für Begegnung“ im Februar diesen Jahres in Hohenheim. Trotz einiger Irritationen im Vorfeld dieser Tagung wurde diese als interessant und sehr bereichernd wahrgenommen. Auch die sehr positiven Rückmeldungen vieler Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestärken uns darin, für das Jahr 2022 wieder eine religionspädagogische Tagung zu planen, gerne auch wieder in der bewährten Zusammenarbeit mit der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart und dem Landeselternbeirat. Dann aber hoffentlich ohne Einmischungen  in unser Tagungsprogramm. Der Termin der nächsten Tagung sollte außerhalb der Ferien liegen, wie es von den meisten Mitgliedsverbänden gewünscht wird. Ob der Elternbeirat dieser Terminierung zustimmen wird, müssen wir abwarten.

Bei unserer Frühjahrstagung am 27.& 28. März 2020  werden wir uns voraussichtlich zum Gespräch mit Prof. Georg Gnandt in Freiburg treffen. Er hatte bei der Tagung im Februar 2019 über die Wertevorstellung der Studierenden gesprochen („Wertbezogenes Auftreten und Handeln als Aufgabe der Lehrerbildung“) und die Teilnehmenden sehr beeindruckt.  

Mit Blick auf die im Frühjahr 2021 anstehenden Landtagswahlen soll das Herbsttreffen des AK am 23.&24. Oktober 2020 werden wir eine oder einen Gast aus den Reihen des Landtages einladen und ins Gespräch kommen.

Das Thema „interreligiöses Begegnungslernen“ werden wir im AK ebenfalls weiter bearbeiten, insbesondere mit Blick auf kleinstädtische und ländliche Gegebenheiten, wo ja die entsprechenden Partner nicht immer leicht zu finden sind.


Mitgliederversammlung der fg am Samstag, 6. April 2019

„Multireligiöse Feiern in der Schule“
mit Dr. Harmjan Dam

Die turnusgemäße Mitgliederversammlung der fg fand am Samstag, 6.April um 9.30 Uhr im Haus Birkach statt. Zum Auftakt des Vormittags bot die Fachgemeinschaft einen öffentlichen Teil zum Thema "Multireligiöse Feiern in der Schule" an. Referent war Harmjan Dam. Harmjan  Dam  war  viele  Jahre  Studienleiter  an den religionspädagogischen Instituten der hessischen  Kirchen.  Der  promovierte  Theologe  ist ausgewiesener  Fachmann  und  Autor  zahlreicher Veröffentlichungen auf den Gebieten der Schulseelsorge,  des  Religionsunterrichts  in  der Sekundarstufe II und des interreligiösen und interkulturellen Lernens. Der in Holland geborene Unruheständler ist Co-Autor einer bei Vandenhoeck erschienen Arbeitshilfe mit dem Titel: „Begegnung von Christen und Muslimen in der Schule“, die 2016 erschienen ist.


Termine

Samstag, 28. März 2020, 9.30 Uhr
Mitgliederversammlung 
++++ wurde abgesagt!!!+++++

  _______________________________________

     Forum und Fachtag 
          24. und 25.6.2021
          im Stift in Bad Urach

++++ Forum und Fachtag entfallen
            2020 und auf 2021 verschoben
           

 _______________________________________

     Freitag, 26. Juni 2020
          Vorstandsitzung

 _______________________________________