Mitgliederversammlung der fg 2021 in hybrider Form und Vorstandswahlen

Die Mitgliederversammlung der Fachgemeinschaft hat am 27.März in hybrider Form, in Kirchentellinsfurt in Präsenz und im digitalen Raum stattgefunden. Bei dieser Mitgliederversammlung wurde zugleich ein neuer Vorstand gewählt, der in der Periode 2021-2025 die Fachgemeinschaft leiten wird. Zugleich wurden fünf Vorstandsmitglieder mit Dank aus ihren Aufgaben entlassen.

Hans Jörg Dieter war seit 2013 engagierter Vorsitzender der Fachgemeinschaft mit großem Herz für die Rolle der fg als Interessensvertretung. Auch sein Vorgänger als Vorsitzender, Schuldekan Kurt Schatz aus Schwäbisch Hall, gehört dem neuen Vorstand nicht mehr an. Zwei weitere Urgesteine sind ebenfalls ausgeschieden, Gerhard Maag, Religionspädagoge aus Dauchingen, Referent für Waldorfschulen am ptz, und Kurt Schultheiss, Religionspädagoge und Studienleiter in Reutlingen. Ebenfalls in den Ruhestand, schulisch wie verbandlich verabschiedet wurde Dr. Armin Münch aus Künzelsau.

Im neuen Vorstand sind drei neu gewählte Mitglieder:

Kathrin Aberle,
Grundschullehrerin in Kuppingen,

Elke Theurer-Vogt,
Schuldekanin der Kirchenbezirke Degerloch und Stuttgart

 

und Rainer Wittmann, Schulleiter einer beruflichen Schule in Villingen-Schwenningen.

 

 

 

 

 

Weitere drei Vorstandsmitglieder wurden wiedergewählt in den Vorstand:

Charlotte Altenmüller,

 

Dr. Damaris Knapp

 

und Joachim Ruopp.

 

 

 

 


Albrecht Holzhäuer

gehört dem Vorstand kraft Amtes an.

 

Alle Gewählten haben sich außerordentlich gefreut über die hohe Wahlbeteiligung der Briefwahl, nahezu die Hälfte der Mitglieder hat teilgenommen – und dem Wahlvorstand ein einstündiges Schneide-Fest beim Öffnen der Wahlbriefe verschafft, unter dem wachsamen, digitalen Auge der Mitgliederversammlung.

In seiner konstituierenden Sitzung, ebenfalls am 27.3.2021, hat der Vorstand einstimmig Charlotte Altenmüller wieder zur Kassiererin gewählt, Dr. Damaris Knapp zur 2. Vorsitzenden und Joachim Ruopp, seither 2. Vorsitzender, zum 1. Vorsitzenden. – Herzlichen Dank für die mutmachende, hohe Wahlbeteiligung!

Termine

     Forum und Fachtag 
          Neuer Termin:
          10. und 11.11.2022
          im Stift in Bad Urach