DIE ZEITSCHRIFT entwurf

Herausgegeben von Fachverband und Fachgemeinschaft -
bietet religionspädagogische Mitteilungen, Materialien und Handreichungen für den Religionsunterricht.

Einzelpreis: 15.50 EUR
Jahres-Abo (incl. Friedrich Jahresheft und einer Ausgabe der Reihe SCHÜLER) plus entwurf-digital:
67,00 EUR

> Bestellen beim Friedrich Verlag

entwurf 2-2022 "Fragen am Ende des Lebens"

Auch in der Schule ist es – in keiner Klassenstufe – leicht, über diese Fragen zu sprechen. Gleichwohl ist der Religionsunterricht wohl wie kaum ein anderes Fach für die Auseinandersetzung

mit diesen Fragen prädestiniert, auch wenn wir als Religionslehrer:innen ebenso Fragende sind wie die Kinder und Jugendlichen. Unsere Autorinnen und Autoren stellen sich diesen Schwierigkeiten und greifen Themen wie Trauerbegleitung von Kindern und Jugendlichen, Sterbebegleitung, Assistierter Suizid und Sterbehilfe, Auferstehung in christlicher Perspektive und Vorstellungen über das Sterben in anderen Religionen auf.

Aus dem Inhalt:

THEMA

  • Birgit Wasserbäch: Sterben und Tod. Eine christliche Betrachtungsweise
  • Hartmut Kreß: Die Debatten zur Sterbehilfe. Assistierter Suizid – ein Frage der Würde
  • Uta Martina Hauf: Fragen am Ende des Lebens – und was der  Religionsunterricht dazu beitragen kann.

IDEEN

  • Ulrike Schölch: „Was ist das?“ fragt der Frosch. Ein Bilderbuch zum Thema Tod für Grundschulkinder GS Kl. 1 – 2
  • Karin Pflüger-Metz | Eva Sorg: Sterben und Tod – kein Tabuthema für Lehrkräfte. Auf einen Trauerfall in der Grundschule angemessen reagieren GS | Sek I, Kl. 1 – 6
  • Daniela Brändle: „Lieber Tod, welche Religion hast du?“ Bilderbücher über Abschied, Tod und Trauer in der Sekundarstufe Sek I Kl. 7–10
  • Ralf Kirschke: Sieben Leben. Vom Leben träumen angesichts des Todes Sek I+II, ab Kl. 10
  •  Horst Heller | Karlo Meyer: Dem Fremden Raum geben. Symbole und Riten der abrahamischen Religionen im Zusammenhang mit Sterben, Tod und Trauer als Lernchance Sek I+II, ab Kl. 9-10
  • Martin Böger | Mathias Kessler: Assistierter Suizid. Unterrichtsideen für ein theologisch, ethisch und gesellschaftlich herausforderndes Thema Sek I+II | BS BGym
  •  Birgit Maisch-Zimmermann: Annäherungen an die Wirklichkeit der Auferstehung. Denkversuche mit Oberstufenschüler:innen Sek II

FORUM

  • Margit Metzger | Peter Pförsich | Olav Richter: AV-Medien: Fragen am Ende des Lebens. Miteinander sein – alleine sein | Erwachsen werden | Menschenwürde und Gerechtigkeit | Religion auf der Grenze
  • Charlotte Altenmüller: Sind Werte lernbar? Lebendige Haltungen in schulischen Kontexten.
  • Uwe Hauser: Nachruf auf Hans Maaß
  • Christoph Scheilke | Andreas Reinert: Rezensionen zum Thema des Heftes

Der entwurf 1-2022 "Individuum und Gemeinschaft"

Das reizvolle Spannungsverhältnis von Individuum und Gemeinschaft prägt unser ganzes Leben, auch in der Schule, in dem nicht endenden Prozess von Abgrenzung und Teilhabe, von Beteiligung und Rückzug, „Einzel- und Gruppenarbeit“. Wir haben hilfreiche Unterrichtsentwürfe für dieses Thema bereitgestellt.

Nach einer theologisch-didaktischen Einführung durch Joachim Ruopp, Christiane Tietz und Horst Heller zeigt Claudia Müller für Kl. 1-6, wie Kooperations- und Vertrauensspiele die Klassengemeinschaft stärken, Andreas Hinz, wie theaterpädagogische Übungen und Spiele diese befördern (Kl. 5 – 6). Ole Wangerin reflektiert, wie die Corona-Pandemie Individuum und Gemeinschaft herausfordern (Kl. 7– 8), Andreas Oelze, wie konfliktträchtig religiös-weltanschauliche Vielfalt sein kann (Kl. 9 –10). Für die Kursstufe (Kl. 11–13) stellt sich Marcus Held dem herausfordernden Thema trans*und Jürgen Hudelmayer führt in die Ich-Du-Philosophie Martin Bubers ein. Unsere AV-Hinweise und Rezensionen ergänzen das Ganze.

 

 

INHALT:

BASIS
Joachim Ruopp
Das Ich im Wir
Über das Individuum in der Gemeinschaft

THEMA
Christiane Tietz
Individuum und Gemeinschaft
Eine theologische Reflexion

Horst Heller
Mehr als „Tasse oder Kännchen“
Individuelles Entdecken und Lernen in Kooperation. Thesen zu Singularisierung und Gemeinschafts-sinn in Schule und Religionsunterricht

IDEEN
Claudia Müller
(GS + Sek I, Sek II)
Das „kotzende Känguru“ mit der „magischen Mütze“
Kooperations- und Vertrauensspiele zur Stärkung der Klassengemeinschaft

Andreas Hinz
(Sek I, Kl. 7– 10)
Ich – Du – Es – Wir
Impulse für die theaterpädagogische Erkundung von Individualität und Gemeinschaft mit biblischen Perspektiven

Ole Wangerin
(Sek I + II, Kl. 8–12)
Corona, ich und die anderen
Die Corona-Pandemie als Herausforderung zwischen Individuum und Gemeinschaft

Andreas Oelze
(Sek I+II, ab Kl. 9)
„Ist das eine Sekte?“
Religiös-weltanschauliche Vielfalt wahrnehmen, Konfliktträchtigkeit erkennen

Marcus Held
(Sek I+II)
trans*
Einer theologischen und gesell­schaft­lichen Herausforderung begegnen

Jürgen Hudelmayer
(Sek II)
Der Mensch wird am Du zum Ich
Martin Bubers Ich-Du-Philosophie

FORUM
Margit Metzger | Peter Pförsich | Olav Richter
AV-Medien: Individuum und Gemeinschaft
Miteinander sein – alleine sein | Erwachsen werden | Menschenwürde und Gerechtigkeit | Religion auf der Grenze

Horst Heller | Friederike Wenisch
Die Verbändeseite
Was ist eigentlich #relilab?
Eine neue ökumenische Plattform für selbstgesteuertes religiöses Lernen von Einzelpersonen und Gruppen


Der entwurf 2-21 "Messias – Christus – Pantokrator" ist erschienen

Inhalt:
- Uwe Hauser, Messias – Christus – Pantokrator, Ein weiter Weg der Hoffnung
- Michael Wolter, Wie Jesus zum „Christus“ und zum „Allherrscher“ wurde
- Hanna Roose, Jesus, der Christus - Der Christus-Titel in didaktischer Perspektive
- Ulrike Schölch (GS, Kl. 2–5) „Kommt doch, ich hab‘ was für euch“ - Mit Kindern Mt 11,28 und eine besondere Christus-Statue entdecken
- Peter Müller (Sek I, Kl. 5–7) „Du bringst etwas Neues vor unsere Ohren“ - Verstehensbrücken bauen – die Areopagrede des Paulus
- Christian Müller (Sek II) Der Pantokrator – ein Begriff und seine Folgen - Erkundungen in der Begriffs-, Motiv- und Kunstgeschichte für die Kursstufe des Gymnasiums
- Uwe Stamer (Sek II) Messiasvorstellungen im Alten Testament … und Formen der Rezeption im Neuen Testament
- Uwe Hauser | Ulrich Löffler (Sek II) Messiah - Theologisch-didaktische Überlegungen zur Einbindung einer Netflix-Serie in den Unterricht der Kursstufe: Christologische und interreligiöse Aspekte
- Armin Münch (Sek I, II, BS, BGym) Die Luther-Rose - Verbindung von Herz, Kreuz und Kreis

Die Beilage zum Heft:
Katharina C. Schäfer | Simon-Martin Schäfer (Sek I, Kl. 7–10) „Nur noch kurz die Welt retten“ - Messianismus und messianische Gestalten (heute)